1993, Jahr der Gründung

Nach der Firmenübnernahme eines der ältesten Bestattungsinstitute in Hamm (Westf.) wurde im Jahr 1993 die Jellinghaus GmbH (früher noch Kaven-Weyer GmbH) gegründet. Zunächst sollte das Unternehmen sich ausschließlich um die Bestattung der Menschen kümmern. An Tierbestattungen hatte damals noch keiner gedacht, jedoch sollte sich dies bald schon ändern.

1997, Tier­bestattungen

Bald schon zog der erste eigene Hund ein und veränderte vieles im Leben der Familie Jellinghaus. Auf einmal stellt ein kleines Wesen auf vier Pfoten den Tagesablauf komplett auf den Kopf. Bei den täglichen Spaziergängen lernt man nicht nur neue Hunde, sondern auch viele Hundebesitzer kennen.  Dabei entstanden auch viele interessante Gespräche. Auch das nicht so schöne Thema „Tod des geliebten Tieres“ war Gegenstand der Unterhaltungen. Und so erkannte Frau Susanne Jellinghaus, die Frau von Dirk Jellinghaus, wie wenig Hilfestellungen den trauernden Tierbesitzerinnen und Tierbesitzern in dieser schweren emotionalen Zeit zur Verfügung standen. Das war der erste große Anstoß für die Gründung der Firma Tierbestattungen Stadler GbR, die ebenfalls bis heute durch Frau Susanne Jellinghaus als Geschäftsführung Kleintierbestattungen anbietet.

2009, die zweite Generation

David Jellinghaus entschied sich nach seinem Fachabitur zu einer dreijährigen Ausbildung zur sogenannten Bestattungsfachkraft. Seit 2004 ist dies die offizielle Ausbildungsbezeichnung für den Beruf des Bestatters. Nach einigen Jahren Berufserfahrung erlangte er im Jahr 2019 die Qualifikation zum Bestattermeister.

Das Tier­krematorium im Grünenthal

Es war das Jahr 2008, als das Tierkrematorium „Im Grünenthal“ in der Stadt Gummersbach gegründet wurde. Erstmalig wurden hier, inmitten der Natur, Kremierungen von Kleintieren, zumeist in Form von Einzeleinäscherungen, vollzogen.
Der junge Bestattermeister David Jellinghaus  übernahm 2019 die Geschäftsstellenleitung des Tierkrematoiums im Grünenthal. So war es ihm möglich, sein erlerntes Wissen direkt in die Praxis umzusetzen.
Er und sein eingespieltes Team versuchen täglich die Trauer über den Verlust eines geliebten Tieres abzufangen und so gut es nur geht, den Tierbesitzer/innen unterstützend zur Seite zu stehen.

2021, Einbau einer neuen Kremierungs­anlage

Das Thema Umwelt ist schon immer Gegenstand jeglicher Unternehmensentscheidungen der Jellinghaus GmbH. Daher haben wir beschlossen, die in die Jahre gekommene Kremierungsanlage des Tierkrematoriums durch eine moderne neue Anlage zu Ersetzten. Die Umsetzung wird im zweiten Quartal 2021 beginnen und voraussichtlich vier Monate Bauzeit betragen.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch in der Umbauzeit mit unserem vollen Service wie gewohnt zur Verfügung.
Erst wenn die neue Anlage in Betrieb geht, wird die alte Kremierungseinheit abgeschaltet.

2021, Pferde­kremierung

Die würdevolle Bergung sowie Überführung eines verstorbenen Equiden (Pferd, Esel, Pony) zu einem Krematorium stellt eine besondere Herausforderung dar. Hier gilt es, viel Feingefühl aufzubringen, da man selbstverständlich allen denkbaren Ansprüchen seitens der Tierbesitzerin oder des Tierbesitzers an einen würdevollen und harmonischen Abschied gerecht werden muss. Bedingt durch unsere jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Human- sowie Tierbestattungen, Trauerbegleitungen und Nachsorge haben wir uns entschlossen, ab sofort auch Equidenbestattungen anzubieten. Gemeinsam in Kooperation mit der Fa. Tierbestattungen Stadler GbR mit Sitz in Hamm (Westf.) dürfen wir Ihnen an dieser Stelle unsere vollumfängliche Hilfe zusichern. 

Die Zukunft...

Viele Herausforderungen liegen noch vor uns. Gerade die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, wie schnell sich unser Leben ändern kann. Gewohnheiten müssen teils neu erlernt werden.
Gemeinsam müssen wir als Gesellschaft diese Krisen meistern. Hierzu gehören gegenseitiges Vertrauen, Ehrlichkeit und Respekt.
Wir werden uns nach besten Kräften bemühen, diesem Anspruch gerecht zu werden.

Darauf unser Wort!

unternehmen tierkrematorium-gruenenthal.de

Das Tierkrematorium im Grünenthal
Grünenthal 2
51647 Gummersbach

Ein Unternehmen der
Jellinghaus GmbH Bestattungen
Klenzestraße 1
59071 Hamm

Geschäftsführung / Leitung

David Jellinghaus 
Bestattermeister & Geschäftsleitung

Dirk Jellinghaus 
Geschäftsführung

Zulassungsnummer: DE 05 3 74 0003 05

Kontaktieren Sie uns

Telefon: 02354.706494

Mail: info@tierkrematorium-gruenenthal.de

WhatsApp: 02354.706494

24h am Tag für Sie da!

Tel: 02354-706494

WhatsApp: 02354-706494